Prothesenbürste

Die Borstenanordnung bei dieser Bürstenform ist speziell zur Prothesenreinigung abgestimmt. Sie ist mit einer flachen, kurzen Borstenseite und einer spiralförmigen Bürste oder einer spitz zulaufenden Bürste auf der Gegenseite ausgestattet. Durch die unterschiedlichen Borstenanordnungen eignet sie sich vor allem mit der stärkeren Seite gut für die Reinigung von Totalprothesen.